Dieser Service richtet sich an alle Entscheidungsträger in den politischen Gremien und in den Verwaltungen deutscher Städte und Gemeinden. Sie erhalten einen schnellen Überblick über zukunftsweisende Lösungswege und Best-Practice-Beispiele, mit denen Kommunen in ganz Deutschland ihre Zukunft nachhaltig gestalten – überregional, überparteilich und über die Maßen inspirierend.

 

25.03.2010 - Ausgabe 05/10

TOPNEWS

Kommunale Zukunftsinvestition: Kostenlose Kitaplätze dank Windenergie
Die sächsische Gemeinde Zschadraß ist für ihr Engagement als „Energie-Kommune“ des Monats März 2010 ausgezeichnet worden. Mit diesem Titel würdigt die Agentur für Erneuerbare Energien vorbildliche kommunale Energieprojekte und stellt sie auf dem Infoportal … mehr mehr
Wiederbelebung der Cities: Was können die Kommunen tun?
Der Name des Wesselinger Altbürgermeisters, Günter Ditgens, wird wohl mit dem verzweifelten Kampt deutscher Mittelstädte um die Erhaltung ihrer Hertie-Warenhäuser in die Geschichte eingehen. „Das war Grund genug, für Kommunen und Einzelhandel die Probleme gemeinsam anzugehen“, erinnert sich Ditgens. Das Engagement … mehr mehr
Finanzexperte: 6,2 Billionen Euro Staatsschulden
Berlin - Der Umfang der Staatsverschuldung ist nach Berechnungen des Freiburger Finanzwissenschaftlers Bernd Raffelhüschen dreimal höher als offiziell ausgewiesen. "Noch viel stärker als die sichtbare Verschuldung … mehr mehr
Berliner Senat will Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit
Tempo 30 soll in allen geschlossenen Ortschaften Deutschlands zu Regel werden. Nur dort, wo Verkehrszeichen dies ausdrücklich erlauben, darf schneller gefahren werden. Das sieht eine Bundesinitiative … mehr mehr

Zwischen Wachsen und Schrumpfen
Die Warnungen reißen nicht ab. Seit Beginn der Wirtschafts- und Finanzkrise im Herbst 2008 prophezeien die Bürgermeister von Städten und Gemeinden fast wöchentlich den finanziellen Ruin der Kommunen. Auf den ersten … mehr mehr

Klamme Kommunen setzen auf engagierte Bürger
Ob Blumen, Stühle oder Kröten: Immer öfter setzen die finanziell gebeutelten Kommunen in  Nordrhein-Westfalen auf das freiwillige Engagement ihrer Bürger. Mit der Übernahme von Patenschaften sollen sie … mehr mehr

Gebühren für Google: Kommunen wollen an Streetview verdienen
Google fotografiert Straßenzüge und deutsche Politiker wollen daran mitverdienen: 20 Euro pro Kilometer stellen sich Lokalpolitiker in Stade vor, ein CSU-Abgeordneter im Bundestag hätte lieber einen Euro pro … mehr mehr
Angstgespenst Geisterstadt - Flensburg zieht vor Gericht
Um eine Verwaisung zu verhindern, strebt die Stadt eine Klage gegen den im Kieler Landtag beschlossenen Entwicklungsplan an. Flensburg im Jahr 2025: Konzerthäuser, Sporthallen und Sozialeinrichtungen sind geschlossen, die Innenstadt ist verwaist, in der Stadt und im Umland … mehr mehr
Kommunen planen Bürgerarbeit für Langzeitarbeitslose
Der Deutsche Städte- und Gemeindebund setzt sich für bezahlte Bürgerarbeit bundesweit ein. Dies sei der richtige Ansatz, um Arbeitsplätze für ältere und wenig qualifizierte Erwerbslose zu schaffen, sagte … mehr mehr
Cross-Border-Leasing: Deutsche Kommunen suchen händeringend neue Bürgen
Eine englische Fußnote könnte deutsche Kommunen ruinieren – wer immer sich auf riskante Geschäfte mit Cross-Border-Leasing … mehr mehr
SPD will kommunales Wahlrecht für alle in Deutschland wohnenden Ausländer
Alle in Deutschland wohnenden Ausländer sollen nach dem Willen der SPD-Fraktion das kommunale Wahlrecht erhalten können. Es sei dringend erforderlich, die Integration der Betroffenen „durch die … mehr mehr
 

 

Mandatsträger

Aufsichtsräte trotz Versicherung oft nur unzureichend geschützt
Die GermanBoardRoom GmbH, ein unabhängiger Dienstleister für Mandatsträger in Aufsichtsgremien deutscher Unternehmen und Organisationen, macht auf Lücken in der Absicherung von Aufsichtsräten aufmerksam. … mehr mehr
Mehr Geld für mehr Verantwortung
Mandatsträger in besonderer Funktion bekommen in der Gemeinde Lorch (Rheingau) künftig zusätzlich zum Sitzungsgeld eine monatliche Pauschale. Gleichzeitig gibt es pro Sitzung von Stadtparlament … mehr mehr
Duisburg: Kein Sparen an Ehrenamt
Der SPD-Bezirksverband Rheinhausen (Duisburg) hat eine Resolution gegen städtische Sparmaßnahmen verfasst, die ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement treffen würden. "Haushaltskürzungen wären … mehr mehr
Nicht abgestimmt - nun ist Zahltag
Im Januar 2009 hatten fünf Mandatsträger vor der Abstimmung zur Beauftragung eines neuen Architekten für den Schulhausneubau unter Protest die Sitzung des Wilhelmsthaler Gemeinderats … mehr mehr

Vorsicht Falle

Verhaftungen in Leipziger UBS-Skandal
Im Finanzskandal um die fragwürdigen Derivate-Geschäfte der UBS mit den Leipziger Wasserwerken (KWL) wurden zwei Berater aus der Schweiz verhaftet. Sie sollen einen Geschäftsführer mit drei Millionen US-Dollar … mehr mehr
Ermittlungen zu Forschungszentrum ausgeweitet
Mehr als zwei Jahre nach den ersten Bestechungsvorwürfen gegen Mitarbeiter des Karlsruher Forschungszentrums sind die Ermittlungen ausgeweitet worden. Nach Angaben des mehr mehr

 

Printausgabe

Hier haben Sie die Möglichkeit, den Newsletter "Deutscher Kommunal Informationsdienst" auszudrucken

printversion


Newsletter abonnieren/weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit den Newsletter zu abonnieren oder weiterzuempfehlen:

printversion

RSS-Feed

Abonnieren Sie auch den RSS-Feed vom Newsletter "Deutscher Kommunal Informationsdienst":

printversion

Copyright © 2009 Kommunal Newsletter | Impressum