Dieser Service richtet sich an alle Entscheidungsträger in den politischen Gremien und in den Verwaltungen deutscher Städte und Gemeinden. Sie erhalten einen schnellen Überblick über zukunftsweisende Lösungswege und Best-Practice-Beispiele, mit denen Kommunen in ganz Deutschland ihre Zukunft nachhaltig gestalten – überregional, überparteilich und über die Maßen inspirierend.

 

29.04.2010 - Ausgabe 07/10

TOPNEWS

Mobiles Breitband via Rundfunkfrequenzen: Erstes Modellprojekt in Bayern
Das Bayerische Wirtschaftsministerium, der Landkreis Traunstein und Vodafone haben die Durchführung des ersten Modellprojektes in Bayern zur Verbreitung von Funkinternet über Rundfunkfrequenzen vorbereitet. … mehr mehr
Sachsen: Pilotprojekt erhellt Gemeinden
Um bei der Straßenbeleuchtung Kosten zu sparen, haben die sächsischen Gemeinden Zschorlau, Bockau und Stützengrün über den Regionalversorger Envia Mitteldeutsche Energie AG (Envia M) eine Energieeffizienzuntersuchung erstellen lassen. Im Zuge des Pilotprojekts erhielten die … mehr mehr
Niedersachsens Schwimmverbandspräsident will jetzt bundesweit die Freibäder retten
Man kann nicht gerade behaupten, dass Wolfgang Hein dem Schwimmsport seinen beruflichen Aufstieg zu verdanken hat. Aber mit seinem ehrenamtlichen Engagement in diesem Bereich ist er jetzt ganz weit … mehr mehr | mehr mehr zu diesem Thema in unserem aktuellen Themenspecial "Öffentliche Bäder"
Hamburger Abendblatt: Verkauf staatlicher Betriebe war kurzsichtig
Flexibler, effizienter, günstiger. So sind sie, die privaten Unternehmen. Ganz anders als der Staat, der bürokratisch, schwerfällig und teuer daherkommt. Solch Denken hat sich über Jahrzehnte durchgesetzt, und … mehr mehr
Schule geht neue Wege beim Umbau
 „Sponsoring für Schulen soll keine Einbahnstraße sein“, meint Andreas Niessen, Leiter des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Pulheim vor den Toren Kölns. Deshalb soll, so sein Angebot, „auch etwas … mehr mehr
NRW: Arbeitslose sollen Altenpfleger werden
Das Land NRW geht wegen des drohenden Personalengpasses in der Altenpflege neue Wege bei der Ausbildung für diesen Beruf. Ein "Aktionsplan Altenpflege 2010" sieht vor, Arbeitslose zu staatlich … mehr mehr

Welche Stadt tut was für Senioren?
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Gerold Reichenbach weist darauf hin, dass die Stiftung ,,Lebendige Stadt" alle europäischen Städte, Kommunen, Stadtplaner, Institutionen, Vereine, Betreiber von Seniorenwohnanlagen mehr mehr

Mission Olympic startet zum vierten Mal
DOSB und Coca-Cola rufen ab sofort wieder alle Städte in Deutschland zur Teilnahme am Wettbewerb "Deutschlands aktivste Stadt" auf. Neben innovativen Sportprojekten sind vor allem Initiativen … mehr mehr

 

Mandatsträger

Stadt Brandenburg: Linke gegen Sozialkonto
Ein Antrag der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Brandenburg, wonach die Stadtverordneten zehn Prozent ihrer Aufwandsentschädigung auf ein so genanntes Sozialkonto spenden sollen stößt bei der … mehr mehr
Landrat macht Kasse für den Kreis
Frithjof Kühn, Landrat des Rhein-Sieg-Kreises mit CDU-Parteibuch, sitzt jetzt regelmäßig auch mit so illustren Persönlichkeiten wie Dieter Zetsche (Vorstandsvorsitzender des Daimler-Konzerns), Wolfgang Schüssel … mehr mehr

Vorsicht Falle

Stadtwerke Mainz : Anklagen wegen Capri-Reise
In der Affäre um die Capri-Reise von Vertretern der zu den Stadtwerken Mainz gehörenden Überlandwerk Groß-Gerau GmbH (ÜWG) sind zwei Anklagen erhoben worden: Einem Ex-Geschäftsführer der ÜWG und einem … mehr mehr
Ulmer Baubürgermeister im Visier
Die Staatsanwaltschaft hat den Ulmer Baubürgermeister Alexander Wetzig im Visier. Hintergrund ist eine sehr hohe Geldüberweisung zwischen Wetzig und dem Berliner Stararchitekten Stephan Braunfels. Eine von der … mehr mehr
Führerscheine gegen Schmiergeld ausgestellt
Die 12. Strafkammer des Landgerichts Darmstadt will Ende April das Urteil gegen vier Angeklagte sprechen, die sich gegen Schmiergeldzahlungen mit der Fälschung von Führerscheinen, der Umschreibung der gefälschten … mehr mehr

Ermittlungen wegen Untreue bei Gartenschau
Die Wirtschafts-Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt wegen möglicher Untreue gegen drei Verantwortliche der Landesgartenschau in Trier 2004. Das bestätigte der Trierer Oberbürgermeister Klaus Jensen … mehr mehr

 

Printausgabe

Hier haben Sie die Möglichkeit, den Newsletter "Deutscher Kommunal Informationsdienst" auszudrucken

printversion


Newsletter abonnieren/weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit den Newsletter zu abonnieren oder weiterzuempfehlen:

printversion

RSS-Feed

Abonnieren Sie auch den RSS-Feed vom Newsletter "Deutscher Kommunal Informationsdienst":

printversion

Copyright © 2009 Kommunal Newsletter | Impressum