Dieser Service richtet sich an alle Entscheidungsträger in den politischen Gremien und in den Verwaltungen deutscher Städte und Gemeinden. Sie erhalten einen schnellen Überblick über zukunftsweisende Lösungswege und Best-Practice-Beispiele, mit denen Kommunen in ganz Deutschland ihre Zukunft nachhaltig gestalten – überregional, überparteilich und über die Maßen inspirierend.

 

19.05.2010 - Ausgabe 08/10

TOPNEWS

Kommunen könnten durch Beitreibung ihrer Außenstände Milliarden erzielen
Die Lage der Haushalte in den Kommunen ist nicht nur in Folge der Finanzkrise aufs äußerste gespannt. Viele Kommunen können kaum noch ihre Grundaufgaben erfüllen. Einen Hoffnungsschimmer für manchen … mehr mehr
Land Thüringen will Sportstättenbau stärker fördern
Die Kritik des Landessportbunds an der geringen Förderung des Sportstättenbaus zeigt Erfolg. Das Land will seinen Zuschuss erhöhen. Etwa 19 Millionen Euro beträgt allein in diesem Jahr der Bedarf für die … mehr mehr
Arme sollen sparen
Rund 90 Euro mehr pro Jahr für sozial schwache Familien – das ist nicht etwa eine Forderung der Linken, sondern Realität für rund 26 000 einkommensschwache Haushalte, die am Projekt „Stromspar-Check“… mehr mehr
Laternenmasten verbessern die Finanz-Situation in Städten
Stadtverwaltungen und Stadtwerksbetriebe können ihre Kassen auffüllen, indem sie ihre Laternenmasten zu Werbezwecken vermieten. Die Einnahmen für nur ein Schild decken dabei bereits die Energiekosten für bis … mehr mehr
Steuer auf Spielhallen?
Eine Stadt wie Fürth könnte damit rund 700.000 Euro jährlich einnehmen: Der Bayerische Städtetag will eine kommunale Zusatzabgabe auf den Umsatz in Spielhallen. Widerstand kommt von der FDP. Seit dem Jahr 2000 … mehr mehr
Was bringt die Kommunalpolitik?
Drei Kandidaten bot die VG-Bürgermeisterwahl in Sprendlingen-Gensingen (Rheinlandpfalz). Ausreichende Auswahl - könnte man meinen. Doch nur rund 50 Prozent der Bevölkerung gaben ihre Stimme ab. Der Verein mehr mehr

RWI Studie: Kommunale Krankenhäuser von Schließungswelle bedroht
In seiner sechsten Ausgabe untersucht der im Rahmen des „Hauptstadtkongress 2010 - Medizin und Gesundheit“ in Berlin … mehr mehr
mehr Mehr zu diesem Thema in unserem Themaspecial kommunale Krankenhäuser

Neue Ideen gegen Ärztemangel
Viel stärker als andere Regionen wird Nordfriesland vom Ärztemangel bedroht. Eine Reihe von Maßnahmen soll helfen, einen Aderlass zu vermeiden. "Wo keine Ärzte sind, wird die Bevölkerung sich verabschieden." Wenn seine … mehr mehr

 

Mandatsträger

Mainzer SPD will Aufwandsentschädigungen aller Mandatsträger veröffentlichen
Aus ihrem Wahlergebnis bei der Kommunalwahl im vergangenen Jahr, die der SPD ein Minus von fünf Prozent bescherte, wollen die Sozialdemokraten „Rückschlüsse ziehen“. Nüchtern stellt Unterbezirksvorsitzender … mehr mehr
Keine Mehrheit für das Board-System
Im Selbstverständnis von Aufsichtsratsmitgliedern deutscher Unternehmen spielt die unternehmerische Mitwirkung - und Mitverantwortung - an zentralen Unternehmensentscheidungen eine immer stärkere Rolle. Dennoch sieht sich die Mehrheit der Mandatsträger auch in … mehr mehr
Mülheim: Laptops für Ratsmitglieder
Bereits in den vergangenen Jahren hat die Verwaltung ein passwortgeschütztes Ratsinformationssystem (Allris) entwickelt, das von den Ratsmitgliedern zunehmend genutzt wird und einen enormen … mehr mehr
SPD legt Berichte über Spenden offen
Wie eng verbunden ist die Bochumer „Bürger- und Wählerinitiative BWI“ mit der SPD? Eine Frage, die nach der Debatte um Spenden und Steuerzuschüsse für Parteien in NRW neue Nahrung erhalten … mehr mehr

Vorsicht Falle

Ratingen: Stadt droht Millionen-Schaden
Der Korruptionsskandal im Hochbauamt der Stadt Ratingen (bei Düsseldorf) weitet sich aus: 4,6 Millionen Euro sollen an Firmen geflossen sein – mit Hilfe fingierter Rechnungen. Der mutmaßliche Drahtzieher … mehr mehr
Balingen: Mitarbeiter des Regierungspräsidiums verkauft Lehrerdaten
Der Deal war durchdacht: „Du besorgst mir die Adressen angehender Junglehrer, ich verkaufe denen Versicherungen. Die Provisionen… mehr mehr
Eine Einladung, die keine ist und der niemand folgen will…
Ein Satz im Programm der „Grünen Filzläuse“ in Bad Mergentheim (Baden Württemberg) sorgt für Irritationen: „Der Freiherr lädt den Gemeinderat zum Chris de Burgh-Konzert ein.“ Einladungen zu Eröffnungen oder … mehr mehr

Berlin: Anklage gegen BSR-Finanzvorstand erhoben
Der Finanzvorstand der Berliner Stadtreinigungsbetriebe, Lothar Kramm, ist wegen Bestechlichkeit und Verrats von Dienstgeheimnissen angeklagt worden. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, wird … mehr mehr

 

Printausgabe

Hier haben Sie die Möglichkeit, den Newsletter "Deutscher Kommunal Informationsdienst" auszudrucken

printversion


Newsletter abonnieren/weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit den Newsletter zu abonnieren oder weiterzuempfehlen:

printversion

RSS-Feed

Abonnieren Sie auch den RSS-Feed vom Newsletter "Deutscher Kommunal Informationsdienst":

printversion

Copyright © 2009 Kommunal Newsletter | Impressum